logo pg maria regina
Unsere Bischofsstadt erkundeten zusammen mit Pfarrer Badum und dem Seniorenteam etwa 30 Senioren bei der Herbstfahrt Mitte September. Zuerst erlebten alle eine Führung durch die neu renovierten Räume der Residenz. Bei einer Andacht wurde die eben fertig renovierte Hofkirche erklärt. Die theologische Idee hinter der Konstruktion des Domes erklärte Pfarrer Badum. Es schloss sich ein Rundgang an, bei dem auch das Grabmal von Julius Echter von Mespelbrunn besichtigt wurde. Die Schlussrast wurde direkt vor der Haustüre, im Gasthaus Spessart in Hessenthal gehalten. Ein fröhlicher Nachmittag klang so aus.

Zu den Treffen der Senioren sind jederzeit neue Interessenten willkommen.

­