logo pg maria regina
In diesem Jahr gab es am 20. September wieder eine zünftige Wanderung durch den Weinberg, diesmal den Bürgstädter Centgrafenberg. 35 Männer und Frauen aus Mespelbrunn und Dammbach machten sich auf mit dem Bus auf den Weg. Am Anfang erhielten wir eine Führung durch die wunderschöne Martinskapelle in Bürgstadt. Sie ist die älteste Kirche in der ganzen Umgebung.

Dann

 vergrößern M. Badum

ging es durch den Weinberg, wo hauptsächlich der bekannte Spätburgunder wächst. Inspiration und Erklärungen  von Karl Grün und eine leckere Weinprobe erfreuten Geist und Sinne. Dann kehrten ein wir in der Häckerwirtschaft Erhard Hofmann ein, wo wir einen fröhlichen Abend bei zünftiger Brotzeit und Wein erlebten. Eine Fortsetzung soll es im nächsgten Jahr wieder geben.

­